Vorträge und Referate

Wir bieten Ihnen an den Tagen der Messe die verschiedensten Vorträge und Referate rund um die Themen Nachhaltigkeit und Wirtschaft.

Freitag, den 3.5.2019 geöffnet 14 - 19 Uhr

  • 16:00 Uhr:

    Kurzvortrag (307-2-01) (Dauer 30 min)

    Thema: Energiewende regionalisieren · Referent: Robin Tutunaru ·  Raum: Podium

    Im Zuge der Energiewende verändert sich die Energieversorgung von wenigen großen Kraftwerken (z. B. Kohlekraftwerk) zu dezentralen kleineren Anlagen (z. B. die Solaranlage auf dem Hausdach). Die Energiewende wird zu einer regionalen Angelegenheit, welche durch innovative Ansätze umgesetzt werden muss. Deshalb sollte jeder die Möglichkeit haben, die Energiewende mitzugestalten, zu begreifen und wissen was das für die eigene Region bedeutet. Im Rahmen des Projekts „Mensch in Bewegung“ wird ein webbasiertes Energiewendemodell entwickelt, bei dem die Nutzer ihre eigenen Visionen der Energiewende anhand von verschiedenen Einstellungsoptionen zusammenstellen und mit anderen Teilnehmern in der Region 10 vergleichen können. 

  • 16:30 Uhr:

    Kurzreferat (311-3-1) (Dauer 15 Min)

    Fa. iCONDU
    Thema: Nachhaltige Entscheidungen treffen - vernetzt, co-kreativ, transparent
    Raum: Podium

  • 16:30 Uhr:

    Vortrag (308-4-01) (Dauer 120 Min)

    MIB
    Thema: Stadt der Zukunft für Jugendliche
    Raum: Vortragsraum

  • 17:00 Uhr:

    Kurzvortrag (312-3-01) (Dauer 15 Min)

    Fa. MEWA
    Thema: Verantwortung für die Umwelt
    Raum: Podium

Samstag, den 4.5.2019 geöffnet 10 - 19 Uhr

  • 11:00 Uhr:

    Podiumsdiskussion

    Thema:
    Digitalisierung, Chance und Risiko für den Arbeitsmarkt 4.0

    weitere Informationen finden Sie unter Podiumsdiskussionen.

  • 13:30 Uhr:

    Kurzreferat (312-3-02) (Dauer 15 Min)

    Fa. MEWA
    Thema: Verantwortung für die Umwelt
    Raum: Podium

  • 14:00 Uhr:

    Workshop (308-4-02) (Dauer 60 Min)

    Thema: Elekrofahrzeuge als Schlüssel zur nachhaltigen Mobilität · Referent: Daniel Koch · Raum: Workshopraum 1

    Der Vortrag gibt einen Überblick über Batteriesysteme in E-Fahrzeugen allgemein sowie einen kurzen Einblick in die aktuellen Trends. Gängige Mythen über den Energiespeicher und deren Hintergründe werden beleuchtet und zum Teil wiederlegt. Im Hinblick auf die Nachhaltigkeit wird das Thema „Second-Use von Energiespeichern“ angeschnitten und auf die Möglichkeiten zur Charakterisierung von Energiespeichern hingewiesen. 

  • 14:00 Uhr:

    Kurzreferat (312) (Dauer 15 Min)

    Thema: Die KUS stellt sich vor
    Raum: Podium

  • 14:30 Uhr:

    Workshop (307-2-03) (Dauer 120 Min)

    MIB
    Thema: Mensch und Maschine
    Raum: Vortragsraum

  • 14:30 Uhr:

    Kurzreferat (320-3-01) (Dauer 15 Min)

    Fa. SW Ingoltstadt
    Thema: Photovoltaik, Speicher und E-Mobilität
    Raum: Podium

    (weiterlesen)

  • 15:00 Uhr:

    Workshop (310-5-02) (Dauer 60 Min)

    Fa. IRMA
    Thema:
    Das Energiespardorf
    Raum:
    Workshopraum 2

    (Weiterlesen)

  • 15:00 Uhr:

    Workshop (309-4-01) (Dauer 60 Min)

    Fa. INAS
    Thema:
    Digitalisierung und Ressourceneffizienz in KMU und Handwerk
    Raum:
    Workshopraum 1

     

  • 15:00 Uhr:

    Kurzreferat (320-3-03) (Dauer 15 Min)

    Fa. SW Ing. Solidplan
    Thema: Brennstoffzelle
    Raum: Podium

     

  • 16:00 Uhr:

    Workshop 1 (311-4-03) (Dauer 60 Min)

    Fa. iCONDU
    Thema: Höchste Zeit für nachhaltiges Handeln im Sinne des SDGs (Planspiel)
    Raum: Workshopraum 1

Sonntag, den 5.5.2019 geöffnet 10 - 18 Uhr

  • 11:00 Uhr:

    Podiumsdiskussion

    Thema:
    Regionale Kreislaufwirtschaft – Rohstoffe und Energie der Zukunft

    weitere Informationen finden Sie unter Podiumsdiskussionen.

     

  • 13:00 Uhr:

    Vortrag (320-2-01) (Dauer 60 Min)

    Fa. ELOGplan
    Thema: Nachhaltige Ressourcenwirtschaft in der Region 10 - der Beitrag der modernen Entsorgungswirtschaft
    Raum: Vortragsraum

    (weiterlesen)

  • 13:00 Uhr:

    Kurzreferat (314-S-1) (Dauer 15 Min)

    Fa. GSB
    Thema: GSB – Modernisierung der Entsorgungsinfrastruktur
    Raum: Am GSB-Stand

  • 13:00 Uhr:

    Kurzvortrag (312-3-01) (Dauer 15 Min)

    MEWA
    Thema: Verantwortung für die Umwelt
    Raum: Podium

  • 13:30 Uhr:

    Kurzreferat (312) (Dauer 15 Min)

    KUS
    Thema: Die KUS stellt sich vor
    Raum: Podium

  • 14:00 Uhr:

    Kurzreferat 2 (311-3-2) (Dauer 15 Min)

    Fa. iCONDU
    Thema: CO2-Bilanzierung und -Management von Bier
    Raum:
    Podium

  • 14:30 Uhr:

    Workshop (307-4-04) (Dauer 120 Min)

    MIB
    Thema: Mensch - Umwelt - Technik
    Raum:
    Workshopraum 1

  • 14:30 Uhr:

    Vortrag (321-2-01) (Dauer 15 Min)

    Fa.Hipp
    Raum: Podium

  • 15:00 Uhr:

    Workshop (310-5-02) (Dauer 60 Min)

    Fa. IRMA
    Thema: Das Energiespardorf
    Raum: Workshopraum 2

    (Weiterlesen)

  • 15:00 Uhr:

    Kurzreferat (320-3-02) (Dauer 15 Min)

    Fa. SW Ingolstadt
    Thema: Erneuerbare Energien-Engagement & Erfahrungen eines regionalen Energieversorgers
    Raum: Podium

    (weiterlesen)

  • 15:30 Uhr:

    Kurzreferat (305-3-01) (Dauer 15 Min)

    Dr. Rupert Ebner, Umweltreferent der Stadt Ingolstadt
    Thema: Lebensmittelverschwendung vermeiden!
    Raum: Podium

     

Fachmesse umweltkonkret
℅ GewerbeMesse Manching GmbH
Hadrianstraße 9
85077 Manching-Oberstimm
(Navi: Oberstimm, Barthelmarktstr.)

Eintritt frei


Ansprechpartner:

Walter Schauß

info@umweltkonkret.de

Tel. +49 8459 330055

Öffnungszeiten:

Donnerstag, 23.4.2020

Freitag, 24.4.2020

Samstag, 25.4.2020

Sonntag, 26.4.2020